Neues von der ThaM

Zur Zeit arbeitet der Choreograph Mario Heinemann Jaillet mit Stefan Deege (Student der Theaterakademie Mannheim) und Tanja Probst (Studentin der Akademie des Tanzes Mannheim) an einer Umsetzung des Kurzprosa-Texts von Robert Musil: „Das Fliegenpapier“.
Heinemann Jaillet´s künstlerische Arbeiten zeichneten sich bisher durch hohe Präzision und gedanklicher Vielschichtigkeit aus. Robert Musils „Fliegenpapier“ lässt dafür viel Freiraum und mit den beiden Protagonisten darf man wohl auf das Ergebnis gespannt sein. Der Choreograph alias „MS Tanzwerk“ ist bereits mit dem Choreography Award des Fringe Festivals in New York ausgezeichnet worden.

Advertisements